Q2V

Q2V - Der neue kompakte und flexible Frequenzumrichter von Omron

Die Frequenzumrichter der Q2V-Serie von Omron bietet einen kompakten AC-Antrieb, der einfache Bedienung mit hocheffizienter Steuerung für fast alle Motortypen kombiniert. Durch den geringen Platzbedarf im Schaltschrank, viele integrierte Funktionen und eine schnelle Inbetriebnahme sparen Sie Aufwand und erhalten gleichzeitig eine robuste, langlebige und verlässliche Antriebslösung.

.
Q2V




Flexibler Einsatz

Der Q2V Frequenzumrichter kann für viele verschiedene Motor-Typen verwendet werden - Asynchron-Drehstrommotoren (IM) - Permanentmagnetsynchronmotoren (SPM + IPM) - Permanentmagnet Direktantriebe (DDPM) - Synchron Reluktanzmotoren (SyncRM) und bietet hierbei verschiedene Regelmechanismen von U/f-Regelung, über Open-Loop-Vektorregelung bis zur energieeffizienten EZ-Vektorregelung.
.

Geringer Platzbedarf, geringer Installationsaufwand

Die Q2V Frequenzumrichter haben eine kompakte Bauform und können ohne Leistungsverlust Side-By-Side montiert werden. Dadurch wird der Raum im Schaltschrank optimal genutzt. Durch den integrierten EMV-Filter (Kategorie C1 für einphasige Antriebe 230V, Kategorie C2 für 3-phasige Antriebe 400V) und die integrierte Sicherheitsfunktion (STO SIL3/PLe) können zusätzliche Komponenten eingespart werden.
Q2V
.
Q2V

Einfache und schnelle Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme kann direkt am Frequenzumrichter, mit der kostenfreien Q2edit Software über ein Standard-USB-Kabel oder mit der kostenfreien App Q2App erfolgen* (*nur in Verbindung mit einem Bluetooth-fähigen Display JVOP-KPLCC04ABZ). Ein Wizard führt in wenigen Schritten sicher und einfach durch die relevanten Parameter. Die Q2edit Software unterstützt Sie auch bei der Fehlersuche durch Datenaufzeichnungs- und Analysemöglichkeiten.


Die Q2V Serie kann ohne externe Spannungsversorgung programmiert werden.
Schließen Sie Ihr Gerät einfach über USB an einen PC an und beginnen Sie spielend leicht mit der Programmierung.

.

Vielfältige Möglichkeiten

Im Standard verfügt der Q2V Frequenzumrichter über eine RS-485 / Modbus Kommunikation. Über Optionskarten sind gänige Bus-Systeme wie z.B. Profinet, Profibus DP, EtherCAT, Ethernet/IP, CANOpen verfügbar. Hierbei können bis zu 5 Frequenzumrichter über eine Bus-Optionskarte angesprochen werden.

Über ein separates, mehrsprachiges Volltext-Funktionsdisplay können die wesentlichen Betriebsparameter übersichtlich am Schaltschrank oder Bedienpult dargestellt und der Frequenzumrichter bedient werden.

Mit der kostenfreien Q2dev-Entwicklungsumgebung können anwendungsspezifische Logik-Programme entwickelt und auf dem Q2V Frequenzumrichter ausgeführt werden. Hierbei stehen über 400 Funktionen zur Verfügung und es kann auf alle wesentlichen Schnittstellen und Parameter zugegriffen werden.

Q2V
.
Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns.. wir freuen uns auf Sie!

Datenblätter:


Broschüre:


Haben Sie noch Fragen? Unser Produktmanager berät Sie gerne.

Bernhard Manger
Produktmanager Industrieautomation
Tel. 0173/53605532
automation@boie.de